dproheader
news about projects viedeo contact

 



Ballettverfilmung: „Manon“ (Auftraggeber: Städtische Bühnen, 2007/08)

Herbst 2007: Das Dortmunder Stadttheater steht vor einer größeren technischen Herausforderung: Das Ballettstück "Manon" wurde mit 4 Kameras aufgezeichnet, und nun soll das ganze geschnitten werden...

Das Stadttheater verfügt zwar über eine ei-
manon_logo
manon_screen

gene Videoabteilung, diese war jedoch der technischen Herausforderung nicht ganz gewachsten, da man die  Umsetzung eines Projektes mit mehreren Kameras etwas unterschätzt hatte. Daher bat das Stadttheater [D]productions um Hilfe. "Auch für uns war es das erste mal, dass wir  mit "Multicamschnitt" in Berührung kamen, jedoch Dank unserer weitaus höheren technischen Möglichkeiten gegenüber der eigenen Videoabteilung,  konnten wir recht schnell Abhilfe verschaffen!" 

Hintergrundinformation:
Während der Projektarbeit besuchte sogar Ballettdirektor  Xin Peng Wang persönlich das [D]productions-Studio, und zeigte sich beeindruckt von unserer  Professionalität.

in den Hauptrollen: Monica Fotescu-Uta und Mark Radjapov
Nächstes ProjektFilm ab!Vorheriges Projekt